weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Gartengestaltung   >   Gestaltungsideen >
Gartenplanung von weltdesgartens
Moderne Gartengestaltung - wo liegen die aktuellen Trends?
Gartentrends 2014
Gartenmessen 2014
Traumgärten
Die besten Gärten
Gestaltungsideen
Buddha im Garten
Machen Sie den Garten frühjahrsfit
Gartenmöbel kaufen im Spätsommer
Spaliere & Rankhilfen für Fassaden
Naturstein-Pflaster für den Garten
Einen Gartenweg gestalten
Holzzäune für den Garten
Der Familiengarten
Der Kakteengarten
Der Naturgarten
Der Nutzgarten
Der Senkgarten
Der Topfgarten
Der Vorgarten
Begrünte Eingänge
Dachbegrünung
Gestaltung nach Ihren Ideen
Senken & Hügel im Garten
Blickfang Rasen
Der neuzeitliche Gartenkult
Wegebau - modern oder antik
Hochbeete für Kräuter und Gemüse
Gartendekoration - Günstige Alternativideen
Die Kräuterspirale
Die Gartenwerkstatt: Pflanztöpfe selbst gestalten
Raumteiler: Mauern, Zäune, Hecken
Kleine Gärten optimal nutzen
Die Kunst der Gartengestaltung
Der eigene Traumgarten muss nicht teuer sein


Gestaltungsideen für den Garten


Vorbildliche Gestaltungs-Beispiele bieten Ihnen Ideen und Anregungen für Ihren eigenen Garten. Die professionellen Gartenplaner von Weltdesgartens stellen ihnen verschiedene Themenbereiche vor und beleuchten die Vielfalt der Möglichkeiten in der Gartengestaltung.  


Spaliere & Rankhilfen für Fassaden


Pflanzen am Haus verbinden die Architektur mit dem Garten. Rankhilfen und Spaliere sorgen dafür, dass wir nicht nur selbstklimmende Pflanzen für eine begrünte Wand verwenden können. Klimmhilfen aus Holz, Draht oder Metall sind einfache architektonische Mittel, um reizlose Mauern und Wände zu strukturieren und gestalterisch aufwerten zu können.

weiter lesen


Naturstein-Pflaster für den Garten


Natursteinpflaster wirkt edel und zeitlos. Bereits seit 6000 Jahren werden Pflasterflächen angelegt. Und auch heute findet Naturstein bei den meisten Bauvorhaben mit  hohen Gestaltungsansprüchen Zuspruch bei Bauherren und Planern. Formen, Farben und Kombinationsmöglichkeiten scheinen unbegrenzt und bieten für jeden Garten die passende Gestaltungslösung.


weiter lesen



Senken und Hügel im Garten


Ein Garten ist ein dreidimensionaler Raum. Seine Wände sind die Büsche und Bäume, sein Dach ist die Weite des Himmels und in seinem Mittelpunkt steht das Haus. Der Garten kann flach und eben sein oder bewegt und steil. Neben den Pflanzen und den architektonischen Elementen wie Treppen und Mauern ist die Formung des Bodenreliefs der dritte wichtige Ausgangspunkt der Gartengestaltung.

weiter lesen


Topfgärten auf Terrasse und Balkon

 

Ein Garten ist nie zu klein. Die Terrasse, der Balkon oder selbst die Hauswand bietet Raum für ihre Pflanzen. Blumentöpfe sind ideal, wenn es gilt mit wenig Platz auszukommen.

weiter lesen

                    


Wegebau - modern oder antik

 

Es bedarf nicht viel, damit wir uns in historische Zeiten zurückversetzt fühlen. Und da uns diese romantisch verklärte Vorstellung von dem, wie es früher einmal war, meist glücklich und zufrieden stimmt, sind antike Gestaltungselemente auch im eigenen Haus und im heimischen Garten gern gesehen. So bereitet der Sommer in einem verwunschenen Garten mit Rosenbögen, einem romantischen Bächlein und einer verspielten Sitzecke aus schnörkeligem Metall ganz besonders viel Freude und Wohlempfinden.

weiter lesen

 


Mauern, Zäune, Hecken in Gärten


Raumgrenzen sind wichtige Mittel in der Gartengestaltung. Hecken, Zäune und Mauern dienen verschiedenen Zwecken. Sie sind Windschutz, definieren die Grenzen des Grundstücks, schaffen einen Raum, in dem man sich geborgen fühlt und schützen vor den Blicken Neugieriger.

 

weiter lesen

 

 


Dachbegrünung - Nützliches Grün auf unseren Dächern

 

Die Dachbegrünung macht´s möglich! Der luftige Traumgarten ermöglicht Entspannung in der Natur und Teilnahme am pulsierenden Leben in der Metropole. Darüber hinaus erweitert ein begrüntes Dach nicht nur den Wohn- und Lebensraum nach draußen, sondern verbessert auch das Klima im Haus.

weiter lesen