weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Partner   >   Kärcher - Saubere Lösungen >
AE Trade
ASIASTYLE
Berling Living Lights
GAH Alberts
Gärtner von Eden
Kärcher - Saubere Lösungen
Themen Kärcher
Oase - Living Water
REHAU – Unlimited Polymer Solutions
weka Holzbau - Holzprodukte für Garten und Wellness
weltdesgartens.de – Wir über uns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Den Katalog  "Home&Garden 2010" können Sie sich hier herunterladen.

 

 

 


Kärcher - Saubere Lösungen

 

Seit 1935 steht Kärcher für Erfindungsgeist, Perfektion und kompromisslose Qualität. Das Streben nach neuen Problemlösungen bringt ständig neue Entwicklungen hervor, die die Arbeit effizienter und das Leben leichter machen. 80 Prozent aller Produkte, die Kärcher vertreibt, sind fünf Jahre alt oder jünger.

 

Innovativ - Kompetent - Zuverlässig

 

Für komfortables Arbeiten rund um Haus und Garten bietet Kärcher ein vielseitiges Geräte- und Zubehörsystem.
Zum Beispiel leistungsstarke und energieeffiziente Hochdruckreiniger für alle erdenklichen Anwendungs- bereiche, intelligente Pumpen- und Bewässerungs-Systeme für den individuellen Traumgarten oder praktische Kehrmaschinen für den kräfteschonenden Einsatz im Außenbereich. Unempfindliche Nass-/ Trockensauger für den universellen Innen- und Außeneinsatz. Sowie raffinierte Dampfreiniger, Staubsauger, Akku-Besen und Saugbohner für perfekte Sauberkeit im Wohnumfeld.

 
Ein umfangreiches und hochwertiges Zubehörangebot rundet das Kärcher Programm ab.

 

Partner der Seite

  

  
Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH

Postfach 800
D - 71361 Winnenden

 

Tel.: +49 (0) 7195 / 903 - 0
Fax: +49 (0) 7195 / 903 - 29 80

 
info@vertrieb.kaercher.com  

www.karcher.de

 

 


Über 75 Jahre Kärcher

 

Der studierte Techniker Alfred Kärcher wagt 1935 den Schritt in die wirtschaftliche Selbstständigkeit. Er entwickelt und vertreibt zunächst Heizsysteme. Als der Tüftler nach dem Krieg Dampfstrahler der amerikanischen Streitkräfte wartet und repariert, optimiert er diese Technik im eigenen Hause. 1950 kommt er auf die bahnbrechende Idee, statt Wasserdampf heißes Wasser für Reinigungsaufgaben zu nutzen: Er erfindet den ersten europäischen Heißwasser-Hochdruckreiniger.

 

Spitzenleistung für Sauberkeit und Werterhaltung

 

Nach dem frühen Tod Alfred Kärchers 1959 führt seine Frau Irene den damals bereits mittelständischen Betrieb weiter. Unter ihrer Führung wird das Unternehmen 1974 mit viel Mut und Weitblick ganz auf die Reinigungstechnik ausgerichtet. Bis heute ist Kärcher ein Familien-Unternehmen geblieben mit 45 Tochter-Gesellschaften und weltweit etwa 7000 Mitarbeitern. Das Unternehmen nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung sehr bewusst wahr und fühlt sich bis heute traditionellen Werten verpflichtet. Dazu gehört der Anspruch, stets Spitzenleistungen zu erbringen und danach zu streben, immer besser zu werden.

 

 

 

 

    

 

 

 


mehr von Kärcher:

 Rasen richtig bewässern