weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
Berlin-Potsdam-Spezial
Botanischer Volkspark Blankenfelde
Botanischer Garten Dahlem
Berliner Staudenmarkt
Historische Baustoffe in Marwitz
Schaugarten von Karl-Foerster
Pfaueninsel
Gärten der Welt in Marzahn
Schlosspark Sanssouci
Hotel Villa Monte Vino Potsdam
Offene Gärten
Großer Tiergarten
Britzer Garten in Neukölln
Schlosspark Sacrow bei Potsdam
Kinderbauernhof Pinke-Panke
Künstergarten Max Liebermann
Schlosspark Babelsberg
Gartenschau-Gelände in Oranienburg
Neuer Garten in Potsdam
Märchenbrunnen im Friedrichshain
Schlosspark Charlottenburg
Späth'sches Arboretum
Glienicker Park in Wannsee
Sowjetisches Ehrenmal
Freundschaftsinsel in Potsdam
Landhausgarten Fränkel
Jüdischer Friedhof in Weißensee
Künstlergärten
Gartenschauen
Die Gärten von Malta
Die Gärten von Alfàbia auf Mallorca
Die Gärten des Château de Boutemont, Normandie
Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof, Weinheim
Trelissick Garden in Cornwall
Hestercombe Gardens in Somerset
Schlossgarten Frederiksborg in Dänemark
Lanhydrock Garden in England
Great Dixter House & Garden in England
Botanischer Garten Göteborg, Schweden
Orto Botanico Palermo, Italien
Klostergarten Neuzelle
Wörlitzer Gartenreich
Staatspark Wilhelmsbad Hanau
Prinz-Georg-Garten in Darmstadt
Palmengarten Frankfurt/Main
Palácio de Queluz, Portugal
Schlosspark Aschaffenburg
Villa d'Este in Tivoli bei Rom
Jardins de Castillion-Plantbessin
Sissinghurst Castle in England
Bois des Moutiers/Normandie
Wackerbarths Ruh bei Dresden
Der Garten von Mehrin
Isola Bella im Lago Maggiore
Barockpark Großsedlitz in Sachsen
Wilhelma in Stuttgart
Luisenpark Mannheim
Grugapark Essen
Fürst Pückler Park in Bad Muskau
Drottningholm bei Stockholm
Quinta da Regaleiro, Portugal
Klostergarten Seligenstadt

Der Berliner Staudenmarkt 2011


Auf 1000 Metern quer durch den Garten: Stauden, Stauden und alles, was das Gärtnerherz sonst noch begehrt. Der traditionelle Berliner Staudenmarkt lädt auch 2011 wieder in den Botanischen Garten Berlin-Dahlem ein. Der Staudenmarkt ist einer der schönsten Pflanzenmärkte Deutschlands, wenn nicht gar Europas - und Einzigartig in der Region Berlin-Brandenburg.

Der Staudenmarkt fügt sich harmonisch in das Gelände ein und verleiht der botanischen Anlage an jedem ersten Wochenende im April und im September eine freundliche und lebendige Marktatmosphäre. 

Schirmherr 2011

Dieter Kosslick, Direktor der Internationalen Filmfestspiele in Berlin, ist dieses Jahr der Schirmherr über den Staudenmarkt.

An mehr als 100 Ständen präsentieren Gärtnereien und Baumschulen auch dieses Jahr den Besuchern in einer der artenreichsten Anlagen der Welt ihre Zöglinge: Raritäten, Neuheiten und Vertrautes in ausgesuchter Qualität. 

Naturgemäß und standortgerecht

Der Berliner Staudenmarkt wird getragen von der Liebe zur Umwelt: Standortgerechte Pflanzungen, auch mit Bioland-Anerkennung - naturgemäße Gartenpflege - ökologische Produkte für Garten, Haus und Freizeit - heimische Materialien werden bevorzugt präsentiert. Im Mittelpunkt steht natürlich die Vielfältigkeit der Staude. Aber auch die schönste Staude entfaltet nur in einer angemessenen Umgebung ihre Schönheit. So findet der Besucher beim Staudenmarkt Genüssliches für die Sinne: handwerkliche Schätze, Köstliches aus vielen Ländern und Inspiration für den Geist.

www.berliner-Staudenmarkt.de

 

Herbsttermin 2011

Herbstmarkt am 3/4 September 2011

 

 

mehr lesen: Der Botanische Garten in Berlin



Dieter Kosslick, diesjähriger Schirmherr des Staudenmarktes.
Foto: Amelie Losier, Berlinale 2010

Alpines für den Garten.
Foto: Jürgen Peters

Alpines
Foto: Kerstin Zillmer

"Jungpflanzen"
Foto: Kerstin Zillmer